relativ normal 10: Die zweite erste Folge, die unsere erste letzte Folge ist (mit Audiokommentar)

Liebe Freunde, es ist soweit. Das Projekt „relativ normal“ ist abgeschlossen. Nachdem wir uns quer durch die erste Staffel Schloss Einstein geguckt haben, werfen wir zum Abschied einen Blick in Richtung Zukunft. Okay, diese Zukunft liegt bestimmt 20 Jahre zurück, aber dat macht nüscht.

Florence und Tobi sagen Dankeschön und auf Wiedersehen… -hören… Wir kommen bald zurück mit Zuwachs im Gepäck und einer neuen Serie, die wir qualifiziert kommentieren können. A propos kommentieren: Als Super-Wahnsinns-Abschiedsbonus ist ein Live-Audiokommentar hintendran, damit ihr hören könnt, was so abgeht, während wir den Quatsch gucken!

Lass uns mal nen Like da, kommentiert, teilt! Teilen macht Spaß! Behaltet nicht alles für euch, Ihr elitären Spasten! <3

Teilen!Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on Reddit

Ein Gedanke zu „relativ normal 10: Die zweite erste Folge, die unsere erste letzte Folge ist (mit Audiokommentar)

  1. Hi Leute,
    coole Seite. Echt lustig gemacht. Ich hoffe ihr macht weiter. Besonders gern höre ich wenn du, Florence lachst. Weiter so.
    LG Suse

Schreibe einen Kommentar